Nur wenige Organisationen verfügen über eine konsequente Innovations-strategie.

Etablierten Unternehmen fällt es oft schwer, einen innovativen Start-up Charakter zu bewahren bzw. neu einzuführen. Bestehende Kunden und Produkte werden bevorzugt, Innovative Ideen müssen in der Hektik des Tagesgeschäfts zurückstehen.  

Langfristig werden aber nur jene Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, die aus Kundensicht überlegene Produkte und Services anbieten.

Wir unterstützen Sie dabei, ihr Innovationsportfolio zu bewerten, besser zu managen und die Time-to-Market zu reduzieren.

01.

Innovationsportfolio

Darstellung der F&E Projekte nach Time-to-Market, Risiko und Net Present Value (zukünftige Margen minus Investionsbedarf).

02.

Nutzwertanalyse

Auswahl bzw. Forcierung derjenigen Initiativen, die aus Margen-, Risiko- und Strategiesicht den höchsten Beitrag zum Unternehmenswert liefern

03.

Stage Gate Prozess

Optimierung der F&E Prozesse zur konsequenten Weiterentwicklung des Protfolios. Wenige, aber wirklich gepushte Projekte, die tief in das Unternehmen verankert werden sind hier oft mehr.